Pflege von Brillengläsern 

  • Verwenden Sie zur Reinigung ein SAUBERES Microfaser-Brillenputztuch.
  • Bei stärkeren Verschmutzungen spülen Sie die Gläser unter fließendem  Wasser
    und mit etwas nicht rückfettendem Spülmittel (z.B. Fit) ab und trocknen sie mit einem Microfaser-Brillenputztuch.
  • Legen Sie die Brille nie mit den Gläsern nach unten auf den Tisch.
  • Meiden Sie hohen Temperaturen  (z.B. im Sommer im Auto, in der
    Sauna, beim Frisör unter der Trockenhaube). Diese können zu Mikrorissen führen die später zu Glasschäden führen.
  • Papiertaschentücher eignen sich weniger
    zum Reinigen oder Trocknen der Gläser.
  • Unbedingt vermeiden sollten Sie Brillenfeuchttücher, da deren Inhaltsstoffe die Beschichtung angreifen können.
  • Achten Sie darauf, dass die Gläser keinesfalls mit Haarspray oder ähnlichen Stoffen in
    Berührung kommen, diese schädigen die Beschichtung der Brillengläser.
  • Um Kratzer zu vermeiden bewahren Sie die Brille bitte in einem stabilen,innen sauberen Etui
    auf, wenn Sie sie nicht tragen.
  • Stecken Sie die Brille nie lose in die Tasche, die Gläser können durch andere Gegenstände
    verkratzt werden.
  • Kennen Sie schon unser Nano-Brillenspray in der umweltfreundlichen Nachfüllflasche. (gratis Nachfüllservice für Stammkunden)